Buchbinden 2016-10-24T22:17:16+00:00

Buchbinden

Im Fach Kartonage/Buchbinden Klassen 11 und 12 werden Dinge des praktischen Gebrauchs hergestellt, wie zum Beispiel Mappen in unterschiedlichster Ausführung, Ordner, Leporellos, Schachteln, Kästen und am Ende in der 12 Klasse dann wird ein Buch gebunden. Der Schwierigkeitsgrad der Arbeiten baut aufeinander auf, er wird umfangreicher und komplizierter.

Gerade bei der Fertigung von dreidimensionalen Objekten (Schachteln, Kästchen, Kassetten etc.) werden räumliches Sehen und rechnerische Umsetzung geschult.
Dazu fertigen die Schüler die Bezugspapiere selber her. In der 11 Klasse sind es Kleisterpapiere. Für das Buch als Bezugspapier in der 12 Klasse werden Öltunkpapiere hergestellt. Sie haben die Möglichkeit diese Einzelstücke nach ihren individuellen Wünschen zu gestalten. Es finden begleitend materialkundliche Betrachtungen statt. Das Gewicht liegt aber auf der praktischen Arbeit. Die Entstehung eines Produktes wird in der Vielfältigkeit seiner Arbeitsschritte, in seiner Komplexität und Gänze erlebt. Alle Stufen des Entstehungsprozesses werden vom Schüler selber ausgeführt und können von ihm vorwärts und rückwärts verfolgt werden. So kann er im Idealfall die Gesetzte aus der Sache selbst erkennen.

X