Klassenspiele 2016-10-24T22:17:15+00:00

Klassenspiele

An unserer Schule finden mindestens zwei große Klassenspiele statt, die die Schülerinnen und Schüler proben und vor Publikum in der Schulaula aufführen.

Klassenspiel 8. Klasse

Klassenspiel 8. KlasseDas Klassenspiel der 8. Klasse bildet den Abschluss der Klassenlehrerzeit.

Nachdem in den Jahren davor viele kleine und größere Rollenspiele erübt worden sind, geht es jetzt um ein großes Stück, in dem die Schüler tief in ihre Rollen einsteigen und im Schutz dieser Rollen Seelisches ausprobieren können. Und an der Dramatik eines guten Stückes erleben die Schüler, wie etwas in eine Krise führen kann und sich dann aber auch nach großen Problemen neue Wege eröffnen.
Im Gegensatz zu den Jahresarbeiten, die besonders die Selbstständigkeit der Schüler fordern und fördern, ist ein Theaterstück nur möglich, wenn alle zusammen tätig sind und „an einem Strang ziehen“. So erleben die Schüler in der Probenzeit, dass die ganze Gruppe mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten nötig ist, um das Klassenspiel gelingen zu lassen. Und neu gefunden und durch diese Erfahrung gestärkt kann sich die Klassengemeinschaft den Aufgaben der Oberstufe stellen.

Klassenspiel 12. Klasse

Klassenspiel 12. KlasseTheaterspielen bedeutet, sich zu verwandeln und in eine andere Person hineinzuschlüpfen. Der Schauspieler muss also einen Perspektivwechsel vornehmen und die Welt aus der Perspektive einer Dramenfigur betrachten. Gleichzeitig bleiben ein junger Mann oder eine junge Frau, die eine Rolle verkörpern, doch immer sie selbst. Je stärker ich mit meiner eigenen Persönlichkeit in eine Figur hineingehe, desto intensiver wird die Erfahrung, die ich mache und gleichzeitig wächst die Überzeugungskraft meines Spiels. Letztendlich gilt das Schillerwort: „Nur wo ich spiele, bin ich ganz ich selbst.“ Diese Erfahrungen in der Konfrontation mit den eigenen Möglichkeiten und Grenzen, die ich geschützt durch das Rollenspiel erleben kann, bilden den Grund, warum das Theaterspielen einen wesentlichen Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung ermöglicht. Diese Chance wollen wir den Schülern unserer 12. Klasse bieten und die Schullaufbahn mit einem hoffentlich gelungenen Theaterabend bekrönen.

X